Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistNovember 2008

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Gehirn und Geist Jahrgang 2008

Gehirn&GeistNovember 2008

Gehirn&GeistNovember 2008

Inhalte dieser Ausgabe

03Editorial: Gewitzter Stressabbau(kostenlos) 08Leserbriefe(kostenlos)

Geistesblitze

14Ausgekühlt

Menschen wird kalt, wenn sie sich sozial ausgegrenzt fühlen

Titelthema

16Bitte recht fröhlich!(kostenlos)

Lachen ist gesund, behauptet der Volksmund - aber stimmt das wirklich? Während nachhaltige Effekte auf den Körper schwer nachzuweisen sind, scheint eine heitere Sicht der Dinge die psychische Abwehrkraft zu stärken

24Den eigenen Witz neu entdecken

Die Tübinger Psychiaterin Barbara Wild und ihre Aachener Kollegin Irina Falkenberg erproben Humor in der Depressionsbehandlung. Ihr Fazit: Lachen heilt nicht, aber hilft!

Psychologie

32Hautsache Schönheit

Weshalb sind Piercings und Tattoos so beliebt? Der Psychologe Erich Kasten gibt verblüffende Antworten

Medizin

46Sucht nach Hunger

Die biologischen Wurzeln der Anorexie reichen bis tief in die Erbanlagen. Offenbar werden in der Pubertät bestimmte Gene aktiv, die eine Fehlfunktion im neuronalen Belohnungssystem auslösen können

52Wenn die Lust zur Last wird

Rund jeder Dritte leidet im Lauf seines Lebens einmal an sexuellen Störungen wie Lustlosigkeit oder Erektionsproblemen. Die gute Nachricht: Ein Großteil der Betroffenen hat nach einer Paartherapie wieder Spaß am Sex

Hirnforschung

Mentales Training

70Besser Denken: "Gewonnen und verloren wird zwischen den Ohren"

Auf Sendung

74TV- und Radiotipps, Termine(kostenlos)

Bücher und mehr

80Bösartige Traurigkeit 80Besser entscheiden 81Mein Lieblingsbuch 81Hirnforscher trifft Mönch 82Psychohygiene im Alltag 85Viel Theorie, wenig Praxis 86Schule morgen

Winters' Nachschlag

89"Lüdemann ist lecker lecker" 90Vorschau Dezember 2008(kostenlos)
Erschienen am: 21.10.2008