Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistOktober 2008

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Gehirn und Geist Jahrgang 2008

Gehirn&GeistOktober 2008

Gehirn&GeistOktober 2008

Inhalte dieser Ausgabe

03Editorial: Lauter unlautere Mittelchen?(kostenlos) 08Leserbriefe(kostenlos)

Geistesblitze

Psychologie

16Schluss mit lustig?!

Langeweile bekämpft man nicht durch maximale Ablenkung in möglichst kurzer Zeit. Das Erfolgsmotto lautet vielmehr: Bleib konzentriert im Hier und Jetzt!

Titelthema

Medizin

52"Dafür singe und tanze ich gern"

Das Williamssyndrom wurzelt in einem kleinen Gendefekt mit großer Wirkung: Die Betroffenen sind vermindert intelligent, dafür aber außerordentlich musikalisch. Eine Fallgeschichte

Hirnforschung

66Kontaktscheue Neurone

Forscher entschlüsseln mögliche Ursachen von Autismus: Die Kommunikation zwischen den Nervenzellen im Gehirn ist bei dem Syndrom häufig gestört

72"Ein spezieller Zustand"

Sind Autisten krank - oder nur anders? Ein Interview mit dem britischen Neuropsychiater Simon Baron-Cohen

Auf Sendung

74TV- und Radiotipps, Termine(kostenlos)

Bücher und mehr

78Hirn fürs Handy 80Wider Zahl und Formel 84Philosophen schlagen zurück 85Mein Lieblingsbuch 85Lieber weniger Romantik

Winters' Nachschlag

89Die Abi-Pille 90Vorschau November 2008(kostenlos)
Erschienen am: 16.09.2008