Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Gehirn&Geist10/2010 Oktober 2010

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in

Gehirn&Geist10/2010 Oktober 2010

Gehirn&Geist10/2010 Oktober 2010

Inhalte dieser Ausgabe

03Editorial: Lesen. Lesen? Lesen!(kostenlos) 06Leserbriefe(kostenlos)

Geistesblitze

Titelthema

14Lob des Lesens

Bücher beflügeln die geistige Leistungsfähigkeit: Regelmäßiges Schmökern macht einfühlsamer, konzentrierter, klüger - und kann dem geistigen Abbau im Alter vorbeugen. Studien mittels bildgebender Verfahren zeigen sogar, dass Lesen die neuronale Hardware im Kopf verändert

Psychologie

Spezial

42Ungebetener Dauergast

Ob Sportverletzung, Kopfweh oder Magengrimmen: Manchmal halten quälende Beschwerden an, obwohl deren Ursachen medizinisch längst behoben sind. Was manche Schmerzen chronisch macht, erforschen Mediziner und Psychologen seit Jahren. Offenbar können stark erregte oder verletzte Schmerzleitungen ein regelrechtes Eigenleben entwickeln

Philosophie

Hirnforschung

Auf Sendung

76TV- und Radiotipps, Termine(kostenlos)

Bücher und mehr

80Kuschelkissen statt Futterspender(kostenlos) 81Der glückliche Homo mechanikus(kostenlos) 82Mit hartnäckigem Rotstift(kostenlos) 84Ein Küchlein mit Gehalt(kostenlos) 85Leichen im Keller der Seele(kostenlos) 86Bewegender Appell(kostenlos)

Winters' Nachschlag

87Rilke, Mann und die Tücken der Motorik(kostenlos) 90Vorschau November 2010(kostenlos)
Erschienen am: 14.09.2010