Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistSeptember 2008

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Gehirn und Geist Jahrgang 2008

Gehirn&GeistSeptember 2008

Gehirn&GeistSeptember 2008

Inhalte dieser Ausgabe

03Editorial: Vernunft statt Verbote(kostenlos) 08Leserbriefe(kostenlos)

Geistesblitze

11Hörst du das?

"Melodientaube" können mit Musik nichts anfangen - ihre grauen Zellen dagegen schon

14Nie zu spät

Im Kopf jonglierender Senioren sprießen neue Nervenzellen

Titelthema

16Fernsehen will gelernt sein

TV-Konsum schade der kindlichen Ent­wicklung, heißt es oft kategorisch. Trotzdem sollten Eltern ihrem Nachwuchs die Flimmerkiste nicht völlig vorenthalten

24Safer surfen

Das Internet birgt für Teenager viele Gefahren: Sie stoßen auf pornografische Inhalte, werden beim Chatten belästigt oder von Mitschülern gemobbt. Zum Glück gibt es Mittel und Wege, um solchen Risiken vorzubeugen

32Daddel dich schlau?(kostenlos)

Kaum ein Kind, das sich nicht für Com­puterspiele interessiert! Beim Heranführen an das Medium sollte man allerdings die richtigen Produkte wählen

Psychologie

44Betörender Anblick

Psychobiologen versuchen, ein uraltes Geheimnis zu lüften: Was macht manche Gesichter attraktiver als andere?

Hirnforschung

56Der Feind im Inneren

Eine mögliche Ursache von Hirntumoren sind außer Kontrolle geratene Stammzellen. Diese Erkenntnis eröffnet Forschern neue Wege im Kampf gegen die gefürchtete Krebserkrankung

Philosophie

Schlagfertigkeit

70Besser Denken: Gekonnt kontern

Auf Sendung

74TV- und Radiotipps, Termine (kostenlos)

Bücher und mehr

78Das ganz normale Böse 78Mein Lieblingsbuch 79Im Kopf des Anderen 80Schulalltag als Begabungskiller 83Von Kopf bis Gen auf Sprache eingestellt 84Wissenschaftsglaube im Neurostrafrecht 85Easy durchs Oberstübchen

Winters' Nachschlag

89Maltes Hilfsdienst 90Vorschau Oktober 2008(kostenlos)
Erschienen am: 19.08.2008