Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Sterne und WeltraumSeptember 2008

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Sterne und Weltraum Jahrgang 2008

Sterne und WeltraumSeptember 2008

Sterne und WeltraumSeptember 2008

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

Inhalt

04Inhalt Heft 9 / 2008(kostenlos)

Leserbriefe

08Sonnenhalo 08Umkehr der kosmischen Expansion 09Infrarotstrahlung vom Mond 09Sternbildnamen und ihre Herkunft 09Suche nach dem Mars Polar Lander

Leser fragen, Experten antworten

Blick in die Forschung: Im Bild

12Die Supernova 1006 A

Blick in die Forschung: Nachrichten

14Drei Kiesel im All 14Doppelter »Sonnenuntergang« auf Saturn 15Bildet sich ein Planet bei AB Aurigae? 15Cassini geht in die Verlängerung 16Wo ist der Weiße Zwerg von SuWt2? 17Großer Roter Fleck frisst Wirbelsturm 17Tschechien wird Mitglied der ESA

Blick in die Forschung: Kurzberichte

18Marssonde Phoenix auf eisiger Mission

Die mit Spannung erwartete Landung der US-Raumsonde Phoenix am 26. Mai 2008 war ein voller Erfolg und verlief ohne Probleme. Mittlerweile sendet die Sonde täglich Bilder und Messdaten aus der Arktis ...

20Neues von WMAP

Seit dem Jahr 2001 vermisst der Satellit WMAP die kosmische Hintergrundstrahlung. Nun liegen die Ergebnisse aus fünf Jahren Messzeit vor. Damit verfeinert "WMAP-5" die bisherigen Datensätze, die ein ...

Springers EINWÜRFE

22Hilft’s nix, schad’s nix

Blick in die Forschung: Kurzberichte

Welt der Wissenschaft

Zum Nachdenken

39Magnetfelder(kostenlos)

Magnetfeldern sind im Kosmos an vielen Vorgängen maßgeblich beteiligt. Ein wichtiges Beispiel sind koronale Massenauswürfe von der Sonne, die unser Weltraumwetter mitbestimmen. Trifft ein solcher Massenauswurf die Erde, so können starke Ströme induziert werden, die mitunter erheblichen Schaden anrichten.

Welt der Wissenschaft

48Countdown für den Urknall

»Large Hadron Collider« heißt der Technik-Koloss, mit dem Physiker des Forschungszentrums CERN bei Genf einen Materiezustand herstellen möchten, der das Universum vor 13,7 Milliarden Jahren ...

Kippenhahns Kosmos

58Wo ist der Schäferhund?

Als man ihn noch nicht kannte, suchte man ihn fieberhaft. Als Pluto endlich gefunden wurde, war man enttäuscht. Dabei schien es zuerst, als hätten die Astronomen einen ihrer größten Triumphe wiederholt.

Welt der Wissenschaft

Aktuelles am Himmel

66Strichspuren

Bei Aufnahmen mit einer normalen Kamera und Fotostativ verziehen sich schon nach nur einer halbminütigen Belichtung alle abgebildeten Sterne zu kleinen Strichen. Für die meisten Astrofotografen ist ...
68Der Himmel im Überblick

Astronomie und Praxis: Astrofotografie

84Astrofotos leicht gemacht

Das Fotografieren des Himmels ist nicht zwingend ein aufwändiges Hobby. Wer die Ästhetik der Perfektion vorzieht, kann mit einfachen Mitteln reizvolle Bilder aufnehmen. Hier gibt ein erfahrener ...

Astronomie und Praxis: Okulare

90Hundert Grad am Sternhimmel

Das Ultraweitwinkelokular TeleVue Ethos 13 mm ist das erste Okular mit hundert Grad scheinbarem Gesichtsfeld. Ein visuell beobachtender Amateurastronom beschreibt seine Eindrücke von diesem neuen ...

Astronomie und Praxis: Beobachtungen

94Der Kosmos live im Großformat

Durch ein Teleskop aufgenommene Himmelsobjekte direkt auf eine Großleinwand zu projizieren – dies ist für den Referenten eine reizvolle Möglichkeit, Astronomie »live« zu vermitteln. Auf öffentlichen ...

Astronomie und Praxis: Wunder des Weltalls

98Der Himmel nah und fern

Die Sommernächte sind nur kurz. Dafür bieten sie Anblicke des Himmels, die uns sonst verborgen bleiben. Die südliche Milchstraße mit ihren roten Emissionsnebeln ragt über den Horizont auf, und ...

Astronomie und Praxis: Orte des Wissens

104Tycho Brahe in Augsburg

Der junge Tycho Brahe verbrachte längere Zeit in Augsburg, genoss die Freundschaft wichtiger Honoratioren der Stadt und führte dort mit selbst konstruierten Instrumenten astronomische Beobachtungen ...

Astronomie und Praxis: Beobachtungen

106Von Rhein-Main zu den Sternen

Am Rande eines der größten deutschen Ballungsräume hat sich eine kleine, aber aktive Gruppe von Amateurastronomen etabliert. Unbeeindruckt von der Lichtverschmutzung betreiben die Sternfreunde in ...

Astroszene

Astronomie und Praxis: Astroszene

112Der Planetariumstüftler

In der Mitte Deutschlands findet der interessierte Sternfreund drei nahezu gleiche Sternentheater, deren Ursprung auf einen Tüftler zurückzuführen ist, den Diplomlehrer Horst Hildebrand aus Nordhausen ...

114Großsternwarten und hohe Anden

Die SuW-Leserreisen nach Chile erreichen bereits das sechste Jahr. Dabei konnten wir viele Entwicklungen an den dortigen Observatorien hautnah mitverfolgen. Auch im Januar 2009 haben wir wieder Neues ...
118Grenzübergreifende Astro-Kooperation 118Meteoritenausstellung im Planetarium Hamburg 118Astronomietag in Deutschland und der Schweiz 119Kompakter Apochromat von William Optics 1195-Zoll-Halbapochromat von Astroshop.de 1195-Meter-Kuppel von Sirius 119Violau 2008: Venus, Mars und Holmes

Neu erschienen

120THOMAS BÜHRKE: Lift Off - Die Geschichte der Raumfahrt

Wer war's?

Lösungen

124Lösung der Aufgabe »Die Zukunft der Erdbahn 2« aus dem Juli-Heft 2008 und Rätsellösung von "Wer war’s im August?"(kostenlos) 126Kleinanzeigen

Vorschau

130Vorschau Heft 10 / 2008(kostenlos)
Erschienen am: 19.08.2008