Lexikon der Geographie


Diskriminanzanalyse: Trennung durch Ausgangsvariablen X1 und X2 bzw. durch die Diskriminanzfunktion Y

[Drucken] [Fenster schliessen]