Lexikon der Geographie


Pfadanalyse: Erklärung der Ärztedichte in Norddeutschland - Pfadanalyse auf Ebene der Kreise (a) Zusammenhänge und pfadanalytische Umsetzung des Modells; b) graphische Darstellung des Ergebnisses der Pfadanalyse). X 1=Anteil der Siedlungsfläche an der Gesamtfläche 1981, X 2=Zahl der Einwohner 1983, X 3=Bevölkerungsentwicklung 1980-1983, X 4 Ärztedichte (Zahl der Ärzte in freier Praxis je 1000 Einwohner), εi=Residualvariable.

[Drucken] [Fenster schliessen]