Lexikon der Geographie


Süßgräser 1: Schema eines mehrblütigen Ährchens. (ä=Ährchenachse, h=Hüllspelzen, d=Deckspelze mit g=Granne, f=Fruchtknoten, n=fedrig behaarte Narbenäste, s=Staubblätter)

[Drucken] [Fenster schliessen]