Kompaktlexikon der Biologie



Emerson-Effekt: Werden rotes und dunkelrotes Licht gleichzeitig eingestrahlt, ist die Fotosyntheserate höher als die Summe der Fotosyntheseraten der einzelnen Wellenlängen. Dieses Ergebnis erklärt die Existenz der beiden Fotosysteme, die unterschiedliche Absorptionsmaxima besitzen und hintereinander geschaltet arbeiten

[Drucken] [Fenster schliessen]