Kompaktlexikon der Biologie



Geschlechtsorgane: Die Entwicklung der Geschlechtsorgane beim Embryo bzw. Feten des Menschen. Die Größenverhältnisse in den einzelnen Abb. stimmen relativ zueinander nicht. In Wirklichkeit werden alle Organe größer und nicht kleiner

[Drucken] [Fenster schliessen]