Kompaktlexikon der Biologie



Phospholipide: Struktur der polaren Alkohole, die mit dem Phosphorsäurerest von Glycerophospholipiden verestert sind

[Drucken] [Fenster schliessen]