Lexikon der Ernährung

Darmerkrankungen: Tab. Klassifizierung der Malabsorptionserkrankungen.

Störung

mögliche Ursachen

ungenügende Verdauung

 Fettstuhl nach operativer MagenentfernungDefizienz oder Inaktivierung der fettspaltenden Enzyme der Bauchspeicheldrüse (Entzündung oder Tumore der Bauchspeicheldrüse)

verminderte intestinale Gallensalzkonzentration mit gestörter Micellenbildung

 Lebererkrankungenabnorme Bakterienvermehrung im DünndarmUnterbrechung des enterohepatischen Kreislaufes der GallensalzeMedikamente, die Gallensalze ausfällen

unzureichende Resorptionsfläche

 Entfernung oder Bypassoperation von DarmsegmentenGastroileostomie (versehentlich)

lymphatische Obstruktion

 intestinale LymphangiektasieWhipple-KrankheitLymphom

kardiovasculäre Erkrankungen

 konstriktive Perikarditiskongestiver Herzfehlermesenteriale GefäßschwächeGefäßentzündungen

primär resorptive Defekte der Schleimhaut

 entzündliche oder infiltrative Erkrankungen (z. B. regionale Enteritis, Strahlenenteritis, tropische Sprue)biochemische, auch genetisch bedingte Abweichungen (z. B. Zöliakie, Disaccharidasemangel, Abetalipoproteinämie, Cystinurie, Monosaccharid-Malabsorption)

endokrine und metabolische Erkrankungen

 Diabetes mellitusHypoparathyroidismusNebenniereninsuffizienzHyperthyreoidismusspezielle Tumoren der BauchspeicheldrüseCarcinoid-Syndrom

[Drucken] [Fenster schliessen]