Lexikon der Ernährung

Ernährungspolitik: Tab. 2. Typischer Arbeitsablauf bei der Planung von Ernährungsprogrammen.
 

1. Erkennen und Charakterisieren der (ernährungs)politischen Problemfelder

2. wissenschaftliche Analyse der zweigspezifischen Probleme

3. Erarbeitung von Vorschlägen zur Verbesserung der gegenwärtigen Situation

4. Entscheidungsvorbereitung für einzuleitende Maßnahmen

5. Entscheidung über einen abzuarbeitenden Maßnahmenkatalog und Beschluss über durchzuführende Maßnahmen durch autorisierte Institutionen

6. Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen

7. Kontrolle über die Realisierung von beschlossenen Maßnahmen

8. Ermittlung der Effekte und Konsequenzen der durchgeführten Maßnahmen

9. Programmüberarbeitung durch Korrekturmaßnahmen

[Drucken] [Fenster schliessen]