Lexikon der Ernährung

Abwehrmechanismen: Tab. Die wichtigsten Abwehrmechanismen.

Verdrängung

 wichtigster Abwehrmechanismusunbewusste Unterdrückung von Triebbedürfnis, Vorstellung oder Wunschz. B. Erlebnisse wie Liebesentzug, Enttäuschung oder Vernachlässigung in der Kindheit

Realitätsverleugnung

 Ignorieren oder Negieren von Tatbeständenz. B. Verleugnung einer ärztlichen Diagnose oder Verleugnung der Krankheit bei Magersüchtigen

Projektion

 Verlagerung von eigenen Fehlern, Wünschen u. ä. auf andere Personen, Situationen etc.in der Beratung können diese dem Berater zugeschrieben werden (Ausdruck eigener Schuldgefühle)

Isolierung

 die Verbindung von einem Verhalten / Gedanken zu sonstigen Kognitionen oder Verhaltensweisen wird abgebrochenz. B. Einteilung der Lebensmittel durch Magersüchtige in „gut” und „schlecht” als isolierter Denkinhalt

Reaktionsbildung

 Abwehr eines unbewussten Wunsches durch genau entgegengesetztes Verhaltenz. B. Aggression gegenüber einem Kind äußert sich in übermäßiger Fürsorge

Rationalisierung

 Rechtfertigung eines Verhaltens mit einem vorgeschobenen Grundz. B. Begründung des Misserfolgs eines Abnehmversuchs damit, dass das Übergewicht auf Vererbung beruht

Fixierung

 durch Frustration während einer Entwicklungsphase entsteht ein Überschuss an Bedürftigkeitmangelnde Befriedigung in der oralen Phase kann zu Daumenlutschen, übermäßigem Essen, Trinken oder Rauchen führen

Regression

 Rückschritt auf Verhaltensweisen früherer Entwicklungsphasensetzt eine vorangegangene Fixierung voraus„Kummerspeck” nach Trennung vom Partner stellt z. B. eine Regression auf die orale Phase dar

Sublimierung

 Umwandlung von Triebimpulsen in gesellschaftlich anerkannte Zielez. B. Magersüchtige bilden sich zu Ernährungsfachkräften aus

Identifikation

 Verinnerlichung eines anderen Menschen und Übernahme von dessen Einstellungen und Verhaltensweisendas Gleichsetzen mit überlegenen Menschen und Personengruppen stärkt das schwache Selbstwertgefühl, [z. B. bewusst exklusive Ernährungsweise]

[Drucken] [Fenster schliessen]