Lexikon der Ernährung


Gewichtskurve: Verlauf des Körpergewichts einer adipösen Person in Abhängigkeit von der Zeit als Erfolgskriterium z. B. einer Adipositastherapie.

1 = Gewichtsstabilität,

2 = geringer Gewichtsverlust mit entsprechender Verminderung der Risikofaktoren,

3 = moderater Gewichtsverlust mit deutlicher Besserung der Komorbiditäten,

4 = Gewichtsnormalisierung (sehr selten). [Nach F. Rössner, Factors determining the long-term outcome of obesity treatment. In: P. Björntorp u. G.N. Berodoff (ed.) Obesity, JB Lippincott Co. Philadelphia, 1992, pp 712–719]

[Drucken] [Fenster schliessen]