Lexikon der Ernährung

Anämie: Tab.

Kriterium

Einteilung

Pathogenese

 Störung der Erythrocytenbildung, (Hämatopoese),krankhaft beschleunigter Erythrocytenabbau (hämolytische A.) Hämolyse, Favismus,Blutverlust, (akut: Traumata, chirurgische Eingriffe; rezidivierend / chronisch: Menstruation; Schwangerschaft, Erkrankungen mit Blutverlust in den Darm (Helminthosen, Neoplasmen u. a.).

Ätiologie

 posthämorrhagische A.,perniciöse Anämie,Schwangerschafts-Anämie,Eisenmangelanämie, Eiweißmangelanämie u. a.

Erythrocytenform

(vgl. Anisocytose)

 macrocytäre A.,microcytäre A.,Kugelzell-A. (megaloblastische Anämie),

Hb-Gehalt der Erythrocyten

 hypochrome A.,normochrome A.,hyperchrome A.

[Drucken] [Fenster schliessen]