Lexikon der Ernährung

Aromen: Tab. Zeittafel der der Aromaforschung und Aromenentwicklung bis etwa 1970.

Zeitraum

Bemerkungen

Vor 1900

Identifizierung, Strukturaufklärung und Synthese einiger weniger Aromastoffe (= naturidentische Aromastoffe)

1900–1950

Strukturaufklärung weiterer Aromastoffe, Verbesserung der Extraktions- und Destillationsverfahren (= natürliche Aromastoffgemische), Verbesserung der Synthesetechniken für naturidentische Aromastoffe

1950–1970

Einführung der Chromatographie und Spektralphotometrie zur analytischen Charakterisierung, Nachweis Hunderter von Einzelkomponenten in A., Entwicklung von A. mit bis zu 30 Einzelkomponenten (vorwiegend naturidentische Aromastoffe)

1970

Identifizierung von Aromastoffen durch Gaschromatographie (GC) bzw. GC gekoppelt mit Massenspektrometrie (GC-MS), Entwicklung von A. mit bis zu 80 Einzelkomponenten (vorwiegend naturidentische Aromastoffe), Entwicklung biotechnologischer Methoden zur Herstellung von A., Aromastoffgemischen und natürlichen Aromastoffen, wachsende Bedeutung von natürlichen A.

[Drucken] [Fenster schliessen]