Lexikon der Ernährung


β-Oxidation: Abb. 2. Abbau von Propionyl-CoA. Auf dem Methylmalonyl-CoA-Weg wird Propionyl-CoA durch eine ATP-abhängige Carboxylierung in Methylmalonyl-CoA überführt. Die S-Methylmalonyl-CoA-Mutase (EC 5.4.99.2), ein cobamidabhängiges Enzym, wandelt Methylmalonyl-CoA in Succinyl-CoA um. Auf dem Lactatweg wird Propionyl-CoA zu Acrylyl-CoA dehydriert. Es entsteht L-Lactoyl-CoA, das zu Lactat hydrolysiert wird.

[Drucken] [Fenster schliessen]