Lexikon der Ernährung

Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr: Tab. Parameter der Dietary Reference Intakes (DRI).

Estimated average requirement (EAR)

Zufuhrmenge, bei der die Hälfte der jeweiligen Gruppe ausreichend versorgt ist. Der EAR ist bestimmt für die Beurteilung des Versorgungszustandes von Bevölkerungsgruppen.

Recommended Dietary Allowance (RDA)

Zufuhrmenge, bei der nahezu alle (97–98 %) Personen der jeweiligen Gruppe ausreichend versorgt sind. Der RDA wird für die Beurteilung des Versorgungszustandes von Einzelpersonen herangezogen.

Adequate Intake (AI)

Entspricht dem Schätzwert der D-A-CH-R. Der AI ersetzt den RDA, wenn Letzterer nicht zur Verfügung steht.

Tolerable Upper Intake Level (UL):

Höchstwert, der nicht überschritten werden sollte, abgeleitet von NOAEL mit Sicherheitszuschlägen.

No Observed Adverse Effect Level (NOAEL)

Höchstwert, bei dem in experimentellen Untersuchungen noch keine unerwünschten Wirkungen beobachtet werden.



[Drucken] [Fenster schliessen]