Lexikon der Neurowissenschaft

Tumor

WHO-Klassifikation der intracraniellen Tumoren



I. neuroepitheliale Tumoren

A. astrocytäre Tumoren

B. oligodendrogliomatöse Tumoren

C. Tumoren des Ependyms

D. gemischte Gliome

E. Tumoren des Plexus chorioideus

F. neuroepitheliale Tumoren ungeklärten Ursprungs

G. neuronale und gemischt neuronalgliale Tumoren

H. parenchymatöse Pinealistumoren

I. embryonale Tumoren

II. Tumoren der Hirn- und Spinalnerven

A. Schwannom (Neurilemmon, Neurinom)

B. Neurofibrom

C. maligner Tumor der peripheren Nervenscheiden (MPNST: neurogenes Sarkom, anaplastisches Neurofibrom, "malignes Schwannom")

III. Tumoren der Meningen

A. Tumoren der meningothelialen Zellen

B. mesenchymale, nichtmeningotheliale Tumoren

C. primäre melanotische Prozesse

D. Tumoren ungeklärter Histogenese

IV. Lymphome und hämopoietische Neoplasmen

V. Keimzelltumoren

VI. Cysten und tumorähnliche Läsionen

VII. Tumoren der Sellaregion

VIII. lokale Ausweitungen von regionalen Tumoren

IX. metastatische Tumoren

X. unklassifizierte Tumoren

[Drucken] [Fenster schliessen]