Lexikon der Neurowissenschaft



Willkürmotorik

Wichtige motorische Areale der Großhirnrinde und deren Verschaltung untereinander und mit anderen corticalen Regionen sowie dem Kleinhirn via Thalamus. Von diesem bezeichnen VLo und VLc den oralen (rostralen) und caudalen Teil des ventrolateralen Nucleus, VPLo den oralen Teil des ventralen posterolateralen Nucleus und X den Nucleus X.

[Drucken] [Fenster schliessen]