Lexikon der Neurowissenschaft



Bienensprache

1 Bewegungsmuster in a Rundtanz, b Schwänzeltanz. 2 Informationsweitergabe durch akustische Signale; die Tänzerin (links) erzeugt durch Vibration der Flügel Tanzlaute, die von den Nestgenossinnen mit den Antennen wahrgenommen werden; diese erzeugen Vibrationen der Waben, mit denen sie die Tänzerin stoppen können. 3 Entfernungsweisung. 4 Richtungsweisung bei verschiedenem Stand von Futterplatz und Sonne.

[Drucken] [Fenster schliessen]