Lexikon der Neurowissenschaft



Catecholamine

Synthese der Catecholamine:

Tyrosin
wird aus dem Blut in die catecholaminergen Neurone aufgenommen und dort zu Dopa und anschließend zu Dopamin umgewandelt. In noradrenergen Neuronen wird Dopamin über einen aktiven Transport (Mg2+- und ATP-abhängig) in Vesikel eingeschleust und durch die membranständige Dopamin-β-Hydroxylase zu Noradrenalin umgesetzt. Im Nebennierenmark katalysiert die Phenylethanolamin-N-Methyltransferase die Reaktion von Noradrenalin zu Adrenalin.

[Drucken] [Fenster schliessen]