Lexikon der Neurowissenschaft

Angst

konditonierte Angst

bedingter Reiz unbedingter Reiz emotionaler Zustand autonome und behaviorale Folgen allgemeiner Angstzustand (psychologische Kriterien für Menschen)
Licht, Ton, Luftstoß usw. Schock usw. Angst, Furcht ansteigender Herzschlag, abnehmende Salivation, Magengeschwüre, veränderte Atemfrequenz, Urinieren, Koten, Aufschrecken, Grooming, Erstarren Herzklopfen, trockener Mund, nervöser Magen, erhöhte Atmung, häufigeres Urinieren, Diarrhöe, Aufschrecken, Unruhe, Erwartungshaltung

[Drucken] [Fenster schliessen]