Lexikon der Neurowissenschaft

Neurotransmitter

Neurotransmitterkriterien:

Kriterien, die erfüllt sein müssen, damit ein Molekül als Neurotransmitter angesehen werden darf, umfassen:

1) die Synthese der Substanz in der präsynaptischen Nervenzelle

2) ihr Nachweis in präsynaptischen Axonterminalen

3) ihre Freisetzbarkeit aus diesen

4) das Vorkommen von prä-/postsynaptischen Rezeptoren für die Substanz

5) eine Auslösung der Reizantwort durch direkte Applikation der Substanz

6) eine Hemmbarkeit der Substanzwirkung durch Antagonisten

7) das Vorhandensein von Mechanismen zur Inaktivierung der Substanz.

[Drucken] [Fenster schliessen]