Lexikon der Psychologie



Abb. Elektroenzephalographie: Beispiele für die vier häufigsten Arten rhythmischer Aktivität im Spontan-EEG. Es sind EEG-Meßstrecken wiedergegeben, bei denen jeweils einer der vier Hauptrhythmen des EEGs aufgezeichnet wurde. Auf der letzten Spur ist der Effekt einer Aufmerksamkeitssteigerung (durch das Öffnen der Augen) zu erkennen: Die Alpha-Aktivität geht zurück und wird durch Beta-Aktivität abgelöst.

[Drucken] [Fenster schliessen]