Lexikon der Physik



Quanteninformatik 1: Das Qubit ist die Einheit der Quanteninformation. Als Qubits kommen generell quantenmechanische Zwei-Niveau-Systeme in Frage. Qubits müssen kontrolliert von einem Zustand in den anderen transferiert werden können, z. B. durch Laserpulse oder Mikrowellenstrahlung. In einem Quantengatter müssen sich Qubits quantenmechanisch verschränken lassen.

[Drucken] [Fenster schliessen]