Lexikon der Physik



Quasare 4: Optisches Spektrum des Quasars 0207-398 mit verschiedenen Emissions- und Absorptionslinien. Der Quasar hat aufgrund der kosmischen Expansion eine Rotverschiebung von 2,81, was einer Entfernung von etwa zehn Milliarden Lichtjahren entspricht. Aufgrund der hohen Rotverschiebung erscheint die Lyman-alpha-Linie des Wasserstoffs (Laborwellenlänge 1215 Angström) im sichtbaren Bereich des Spektrums. Die breiten Emissionslinien sind namentlich gekennzeichnet (aus: ›Sterne und Weltraum‹).

[Drucken] [Fenster schliessen]