Lexikon der Physik



Vakuum 12: a) Spontane Bildung eines realen Elektron-Positron-Paares aus einem virtuellen im starken elektrischen Feld einer großen positiven Ladung. b) Einmal erzeugt, bildet das Elektron mit der großen positiven Ladung ein Atom; c) das Positron wird emittiert. Die dadurch frei werdende Energie des elektrischen Feldes der großen positiven Ladung ist größer als die nach Einsteins

in Energie umgerechnete Masse des Elektron-Positron-Paares.

[Drucken] [Fenster schliessen]