Lexikon der Geowissenschaften



Rampe 2: Rampenantiklinalen, die bei der Bewegung des Hangendblocks über die in Abb. 1 gezeigten Rampen entstehen.

[Drucken] [Fenster schliessen]