Lexikon der Geowissenschaften



Seismologie: Vertikalkomponente der P-Wellen des Erdbebens in Rumänien am 4. März 1977, aufgezeichnet an der Breitband-Station A1 des Gräfenberg-Arrays (BB-G). Deutlich sind drei Bruchepisoden zu erkennen. Die beiden anderen Spuren sind aus BB durch Filterung erhaltene Simulationen der Registrierungen von lang-periodischen (WWSSN-LP) und kurz-periodischen (WWSSN-SP) Systemen des World Wide Standardized Seismograph Network.

[Drucken] [Fenster schliessen]