Lexikon der Geowissenschaften



Spurenfossilien 3: Einteilung der Spurenfossilien nach dem Verhalten ihrer Erzeuger: 1) Fluchtspur einer Muschel, 2) Ruhespur (Asteriacites) eines Seesterns, 3) Ruhespur (Rusophycus) eines Gliedertiers, 4) Kriechspur (Cruziana) eines Gliedertiers, 5) Fährte eines zweibeinigen Wirbeltiers, 6) Weidespur Planolites, 7) Weidespur Helminthoida, 8) Kultivierungsspur Cosmorhaphe, 9) Kultivierungsspur Paleodictyon, 10) Fraßspur (Phagophytichnus) eines Insektes, 11) Wohn/Freßbau (Thalassinoides) eines Krebses, 12) Freßbau Phycosiphon, 13) Termitenhügel als Bautenspur, 14) Wohnröhre (Skolithos) eines Wurmes, 15) Wohnbau (Ophiomorpha) eines Krebses, 16) Wohnröhre (Arenicolites) eines Wurmes, 17) Ausgleichsspur (Diplocraterion) eines Wurmes, 18) Ausgleichsspur einer Muschel.

[Drucken] [Fenster schliessen]