Lexikon der Geowissenschaften



Wirbel: Auslenkung der Grenzfläche zwischen zwei Wasserkörpern bei a) antizyklonalem und b) zyklonalem Wirbel in der Oberflächenschicht sowie die Lage der dazugehörigen Druckflächen, wobei die oberste Druckfläche die Meeresoberfläche repräsentiert (Verhältnisse für die Nordhemisphäre dargestellt).

[Drucken] [Fenster schliessen]