Lexikon der Geowissenschaften



Versetzung 1: schematische Darstellung der verschiedenen Möglichkeiten der Abgleitung zweier Kristallbereiche; a) Ausgangszustand, b) über eine Stufenversetzung, c) über eine Schraubenversetzung, d) Endzustand, d.h. die zwei Kristallhälften sind um die Länge eines Burgers-Vektors

gegeneinander abgeglitten (

=Richtung der Versetzunslinie).

[Drucken] [Fenster schliessen]