Lexikon der Geowissenschaften



Versetzungsquelle: Prinzip der Frank-Read-Versetzungsquelle. Mit τb ist die jeweilige Richtung der Kraft pro Linienlänge, die auf das entsprechende Versetzungssegment wirkt, angedeutet. Die Versetzungshindernisse sind mit D bzw. D' bezeichnet, der bereits abgeglittene Kristallbereich ist punktiert dargestellt.

[Drucken] [Fenster schliessen]