Lexikon der Geowissenschaften


Geothermobarometrie 1: Isotopenaustauschthermometer am Beispiel des Austausches der Sauerstoffisotope zwischen Mineralen. Für experimentell nicht belegte Temperaturbereiche sind die Kurven gestrichelt dargestellt. Das schwere Sauerstoffisotop 18O wird in Bindungen an kleine und hochgeladene Kationen besonders stark angereichert. Die Fraktionierungsfaktoren α sind daher zwischen Quarz und Magnetit oder Plagioklas und Magnetit besonders hoch.

[Drucken] [Fenster schliessen]