Lexikon der Geowissenschaften


Geothermobarometrie 2: Die Reaktion Almandin + 3 Rutil = 3 Ilmenit + Al2SiO5 + 2 Quarz als Beispiel einer Nettotransferreaktion, die als Geobarometer geeignet ist. Der Granat in Metapeliten, auf die sich dieses Geobarometer anwenden läßt, ist kein reiner Almandin, sondern ein Mischkristall; dies trifft mit Einschränkungen auch auf Ilmenit zu. Die Reaktion ist daher nicht univariant, sondern vollzieht sich über einen Druck-Temperatur-Bereich. Die Zahlen an den gestrichelten Kurven stehen für Werte von 10log(K), a in der Gleichgewichtskonstanten steht für Aktivität. Zusätzlich sind in das Diagramm die Phasengrenzen der polymorphen Al2SiO5-Minerale Andalusit (And), Sillimanit (Sil) und Disthen (Ky)eingetragen. Die Anwesenheit eines dieser drei Minerale erlaubt nur eine grobe Einordnung eines Metapelits bezüglich P und T.

[Drucken] [Fenster schliessen]