Lexikon der Geowissenschaften


anthropogene Klimabeeinflussung 1: Anstieg der Weltbevölkerung (durchgezogene Linie) und der Weltprimärenergienutzung (gestrichelte Linie) seit 1900 (SKE = Steinkohleeinheiten).

[Drucken] [Fenster schliessen]