Lexikon der Geowissenschaften


Lagenkugelprojektion 3: die Lambertsche Projektion. Der Berührungspunkt P eines linearen Elementes v mit der Lagenkugel wird durch einen Kreisbogen um den Nadir N mit dem Radius NP in den Punkt P' überführt (r = Strecke = Funktion des Fallwinkels, δ = Hilfswinkel, φ = Fallwinkel).

[Drucken] [Fenster schliessen]