Lexikon der Biologie





Abb. 3: 24-Stunden-Profile im systolischen Blutdruck (Kontraktionsphase des Herzmuskels) von gesunden Personen, von Patienten mit einer primären (essentiellen) Hypertonie (Bluthochdruck) und von Patienten mit einer Herzinsuffizienz. Dargestellt sind die stündlichen Mittelwerte von 12 bis 17 Personen, deren Blutdruck und Herzfrequenz jeweils mittels eines ambulanten automatischen 24-Stunden-Blutdruckmeßgeräts registriert wurden. Bei allen drei Kollektiven variiert der Blutdruck mit der Tageszeit; er ist am Tage höher und fällt in der Nacht ab.

[Drucken] [Fenster schliessen]