Lexikon der Biologie





ClB-Methode



Schema der ClB-Methode:

a Kreuzung des ClB-Weibchens (♀) mit dem Männchen (♂), welches das zu testende X-Chromosom (dunkel) besitzt. b Die Weibchen mit Bar-Augen (*) werden mit normalen Männchen weitergekreuzt und dann zur Eiablage isoliert. Die Männchen ({) schlüpfen nicht, da dem Letalfaktor l kein l+ gegenübersteht. c Die überlebenden F2-Männchen (**) tragen das zu testende X-Chromosom.

[Drucken] [Fenster schliessen]