Lexikon der Biologie





Akkommodation



Akkommodationsformen bei Wirbeltieren: 1 Mensch, 2 Eidechse, 3 Schlange, 4 Frosch, 5 Knochenfisch, 6 Neunauge. Die obere Augenhälfte (oberhalb der gestrichelten Linie) zeigt jeweils den akkommodierten, die untere Hälfte den akkommodationslosen Zustand.

[Drucken] [Fenster schliessen]