Lexikon der Biologie





Dialyse



Die Metaboliten diffundieren durch eine halbdurchlässige (semipermeable) Membran zu Orten niedrigerer Konzentration. Durch öfteres Wechseln des äußeren Mediums kann erreicht werden, daß im Dialyseschlauch nur noch die hochmolekularen Stoffe, d. h. die gesamte Enzymausstattung, zurückbleibt.

[Drucken] [Fenster schliessen]