Lexikon der Biologie





Echinococcus



Entwicklungszyklus von Echinococcus multilocularis – a Endwirt: Fuchs (oder Katze), b Adultstadium, c Proglottiden (im Kot des Endwirts ausgeschieden), d Ei mit Oncosphaera-Larve (orale Aufnahme durch Zwischenwirte), e Zwischenwirte: Nager (Mäuse, Ratten), f Fehlzwischenwirt: Mensch, g Leber des Zwischenwirts mit multiloculärer Cyste (asexuelle Vermehrung), h Brutkapsel (Bildung von Protoscolices, Tod des Zwischenwirts, Infektion des Endwirts)

[Drucken] [Fenster schliessen]