Lexikon der Biologie



Elektroencephalogramm 1 Die 4 Haupttypen der Hirnstromkurven; 2 ein EEG mit den Ableitungen von 8 Elektroden und normalen Hirnstromkurven. Je höher das Erregungsniveau im Gehirn ist, um so größer ist im allgemeinen die Frequenz und um so geringer die Spannung der Hirnstromkurven.

[Drucken] [Fenster schliessen]