Lexikon der Biologie



Enterocoeltheorie



1 a–c Entstehung der drei Archimetameren aus den Darmtaschen eines vierstrahligen Hohltieres. 2 a–c Bildung von Deutometameren durch Unterteilung des dritten Archimetamers unter gleichzeitiger Auflösung der beiden ersten Archimetameren in Mesenchym.

[Drucken] [Fenster schliessen]