Lexikon der Biologie



Extremitäten



Entwicklung des Gliedmaßenskeletts in der Wirbeltierreihe; a keine Verbindung des Gliedmaßenskeletts mit dem Achsenskelett (Fische), b direkte feste Verbindung des Beckengürtels mit der Achse (fossiles Amphibium), c Überkreuzung der Elemente des Zeugopodiums in der Vorderextremität (Säuger).

[Drucken] [Fenster schliessen]