Lexikon der Biologie



Flechten



Schnitt durch das Lager einer Blattflechte (Nephroma resupinatum).

Von oben nach unten:

Oberrinde (mit gewebeartigem, zelligem Hyphengeflecht),

Algenschicht,

Mark (aus sehr lockerem Hyphengeflecht),

Unterrinde (mit dichtem, der Befestigung der Flechte dienendem Haarbesatz)

[Drucken] [Fenster schliessen]