Lexikon der Biologie

Fluoride



Fluorid-Gehalt einiger Substanzen des menschlichen Organismus:



Zahnschmelz:  0,1–0,3 g/kg

Dentin:  0,2–0,7 g/kg

Knochen:  0,9–2,7 g/kg

Blut:  0,18 mg/l

Harn:  0,3 mg/l

Magensaft:  0,4–0,7 mg/l

Schweiß:  0,2–1,8 mg/l

Gesamtgehalt an Fluoriden:

ca. 800 mg

[Drucken] [Fenster schliessen]