Lexikon der Biologie



Hämoglobine



Abb. 3: Im desoxygenierten Zustand liegt das Häm-Eisenatom etwas außerhalb der Ebene des Porphyrinrings. Bei der Oxygenierung bewegt sich das Eisenatom in die Häm-Ebene hinein, wobei die Position des proximalen Histidinrestes (F8) und damit der ganzen F-Helix sowie der angrenzenden nichthelikalen Segmente (EF- und FG-Ecke) verschoben wird.

[Drucken] [Fenster schliessen]